3.000 Möhrchenhefte mit Umwelt-Quiz in Dresden ausgegeben

Wer gewinnt die Fahrt mit dem Dresdner „Lottchen“?

Bereits zum zweiten Mal geht eine regionalisierte Ausgabe unseres Möhrchenhefts nach Dresden. Knapp 3.000 Grundschüler:innen der vierten Klassen können so im neuen Schuljahr spielerisch die Bedeutung von Erneuerbaren Energien und Klimaschutz erlernen und anhand von praktischen Anleitungen direkt ausprobieren. Lokale Tipps und Adressen unterstützen Lehrende und Eltern der 37 Grundschulen bei der nachhaltigen Bildung.

Projektkoordinatorin Christine Mantu von der Lokalen Agenda Dresden erläutert: „Die Anregungen und praktischen Tipps beziehen sich konkret auf die Lebenswelt der Kinder in unserer Stadt und sind sofort umsetzbar. Weil das nachhaltige Hausaufgabenheft im letzten Jahr gut angekommen ist, haben wir jetzt die Auflage erhöht.“

Als Highlight der diesjährigen Ausgabe findet sich ein Umwelt-Quiz im Heft. Wer die richtige Lösung an die Lokale Agenda Dresden sendet, gewinnt mit etwas Glück eine Fahrt für die Schulklasse mit der Kinderstraßenbahn „Lottchen“.

Das Dresdner Möhrchenheft ist ein Projekt der Lokalen Agenda Dresden. Die Finanzierung erfolgte durch Mittel der Landeshauptstadt Dresden und den städtischen Unternehmen Dresdner Verkehrsbetriebe AG, DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH, Stadtreinigung Dresden GmbH und Stadtentwässerung Dresden GmbH. Die Bestellannahme sowie die Auslieferung erfolgten durch die Dresdner Verkehrsbetriebe.

Wir wünschen allen Dresdner Schulen, Lehrenden und Kindern einen tollen Schulstart mit Kiki Karotte!