Viele Kinder greifen nach Möhrchenheften, die auf dem Boden liegen
Im Schuljahr 2021/22 dank Förderung wieder an den Schulen

32.000 Möhrchenhefte für Thüringen

Stark! Zum dritten Mal in Folge wird die Umsetzung des Bildungsangebots Möhrchenheft in Thüringen vom Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz gefördert. Für das Schuljahr 2021/22 können wir so den Thüringer Kindern ganze 32.000 Möhrchenhefte regio bereitstellen, das sind 2.000 mehr als in diesem Schuljahr. Besonders freuen wir uns, dass - passend zur diesjährigen Natur-Ausgabe - auch die Stiftung Naturschutz Thüringen das Projekt für die Grundschulen zum zweiten Mal fördert. Auch stellen teilnehmende Städte und Landkreise immer Mittel zur Umsetzung zur Verfügung.

In der Ausgabe „Natur“ stehen die Themen Biologische Vielfalt, Gemüse, Insekten und Garten im Vordergrund. Passend dazu wird es zum Schulstart auch Unterrichtseinheiten für die Lehrkräfte geben, die abgestimmt auf die 10 Themenseiten, einfach und kurzfristig umsetzbar sind. Ebenso ist ein Podcast mit Hauptcharakter „Kiki Karotte“ für den Einsatz im Unterricht in Planung.

In diesen Tagen geben wir voller Vorfreude die Heftumschläge der Möhrchenhefte regio in den Druck nach Erfurt. Wir bedanken uns bei den Förderern. So können wir gemeinsam Naturschutz und Nachhaltigkeit an die Schulen bringen - in Thüringen nun schon seit 2014. Und bald auch in deiner Region? Schreib einfach an Laura Ziegler für ein kostenloses Ansichtsexemplar.